Herzlich willkommen auf unserer Homepage!


Sollten Sie die gewünschten Informationen hier nicht finden, kontaktieren Sie uns bitte.


Sonntag, 17.09.2017, 20:53 Uhr

Leuchtend gelb und reflektierend: Coole Kids sind sichtbar

Marbacher Erstklässler erhalten wieder Sicherheitswesten vom ADAC

Die Erstklässler freuen sich über „ihre“ Sicherheitswesten.
Die Erstklässler freuen sich über „ihre“ Sicherheitswesten.

(js) Sicherheit auf dem Schulweg ist für die Schulgemeinde der Grundschule Marbach ein wichtiges Thema, kommen doch alle Kinder in der Regel zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zur Schule. Ohnehin verfügt Marbach über ein Schulwegkonzept für die Sicherheit der Kinder (gelbe Füße), die Gemeinde Petersberg rundet zudem ihre Maßnahmen zum Schutz der Kinder in den jeweiligen Ortsteilen mit der Verteilung des „KINDERORTSPLANS“ an alle Schulkinder ab, der in kindgemäßer Form Orientierung und damit auch einen Beitrag zur Sicherheit bietet.

Unter diesem Aspekt passte es wieder, dass rechtzeitig vor Beginn der dunklen Jahreszeit die Erstklässler im Rahmen der bundesweit alle Grundschulen erfassenden Gemeinschaftsaktion von der ADAC Stiftung „ihre“ Warnwesten erhielten, die sie auf dem Schulweg, aber auch in ihrer Freizeit in der Dämmerung oder im Dunkeln schützen sollen. Denn so können Autofahrer dank des leuchtenden Gelbs und der reflektierenden Streifen und Figuren an den Westen die Kinder besser und vor allem rechtzeitig erkennen. Und in Kombination mit den orangefarbigen Applikationen sowie den ADAC-Verkehrsdetektiven Frieda und Felix sehen die Westen doch richtig cool aus, oder?!


Sonntag, 17.09.2017, 20:40 Uhr

Mobilität und Sicherheit gehören zusammen

Mobilitätsschulung mit Roller und Fahrrad an der Grundschule Marbach

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am diesjährigen Mobilitätstag
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am diesjährigen Mobilitätstag

(js) Unter dem Motto „Fahr Rad, fahr Roller…aber sicher!“ veranstaltete die Kreisverkehrswacht Fulda e.V. gemeinsam mit dem Kollegium und der Elternschaft einen kompletten Unterrichtstag zur Mobilitätsschulung an der Grundschule Marbach. Die Veranstaltung war zudem öffentlich, Interessierte Marbacher herzlich eingeladen. Unter der Leitung von Gerhard Brink, dem rührigen Vorsitzenden der Kreisverkehrswacht Fulda e.V., schulte ein Team der Verkehrswacht unter Mithilfe von Eltern und Lehrkräften die Kinder an 10 Stationen auf dem Schulgelände. Mit dem eigenen Fahrrad bzw. Roller sollten die Kinder so auf die Gefahren im Straßenverkehr vorbereitet werden. Vor dem Parcours wurden die Fahrräder, Roller und Helme der Kinder auf Verkehrssicherheit und auf den technischen Zustand überprüft.

[weiter...]


Mittwoch, 06.09.2017, 07:38 Uhr

Optimistischer Start ins neue Schuljahr: Alle Kinder lernen lesen!!!

Tolle Non-Stop-Revue zur Einschulungsfeier der Grundschule Marbach

Fröhliche Stimmung  bei der Einschulungsfeier
Fröhliche Stimmung bei der Einschulungsfeier

(js) Auch bei der diesjährigen Einschulungsfeier zeigten sich die neuen Erstklässler mit ihren Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunden im Konrad-Trageser-Haus in Marbach von dem Kreativpotential des Kollegiums und der Schülerschaft der Grundschule Marbach beeindruckt: Mit einer temporeichen, fröhlich-beschwingten 90minütigen Show, die mit viel Rhythmus, Einfallsreichtum und der Spielfreude der jungen Akteure überzeugte, wurden die neuen Erstklässler in die Schulgemeinde aufgenommen.

 

Der Einschulungsfeier vorausgegangen war ein ökumenischer Wortgottesdienst in der Marbacher Pfarrkirche, den die Gemeindereferentin Carolin Drott und die Religionslehrerinnen mit den Schülerinnen und Schülern vorbereitet hatten. Unter der gemeinsamen Leitung der Pfarrer Ludwig (St. Aegidius Marbach) und Dellit (evangelische Gemeinde Langenschwarz) stand im Zentrum der Feier das Motto „Geht euren Weg!“

[weiter...]


Samstag, 02.09.2017, 19:36 Uhr

Ehemalige Klasse  4b traf sich zur "Lesenacht"

Andächtig lauschten die Ehemaligen der Begrüßung
Andächtig lauschten die Ehemaligen der Begrüßung

(ms) Obwohl die dreizehn Schülerinnen und Schüler bereits vor den Sommerferien 2016 die Grundschule Marbach in Richtung weiterführende Schulen verlassen hatten, ist die Verbindung unter den Mitschülern, ihrer Schule und ihrer Klassenlehrerin  nie abgerissen. So war der Wunsch nach einem Wiedersehen aus dem Schülerkreis bereits mehrfach geäußert worden.  Das Organisationsteam um Magdalena, Amelie und Jannik setzte das Vorhaben jetzt in die Tat um.

[weiter...]


Ausführliche und ältere Berichte finden Sie unter Veranstaltungen bzw. im Archiv