Herzlich willkommen auf unserer Homepage!


Sollten Sie die gewünschten Informationen hier nicht finden, kontaktieren Sie uns bitte.

Auf Grund der neuen Gesetzeslage (EU-DSGVO) wurden alle Bilder mit personenbezogenen Daten von der Homepage entfernt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung.


 

Erfolgreiche Teilnahme am „Solar-Cup 2018“ in Kassel

 

 

 

 

 

PETERSBERG/FULDA  

 

Die Grundschule Marbach geht erneut erfolgreich beim Hessen Solar-Cup 2018 an den Start und belegt unter 40 Teams den zweiten Platz.

 

 

 

Bei der bereits siebzehnten Austragung des „Solarcups“, der Anfang Juni 2018 in Kassel als innovativer Bildungswettbewerb der Universität Kassel stattfand, nahmen erneut Kinder aus der dritten und vierten Klasse der Grundschule Marbach teil. Hauptziel der Veranstaltung war und ist es, das Interesse für technisch orientierte Ausbildungen zu wecken und zu fördern. Dabei traten die Teilnehmer mit selbstgebauten solarstromangetriebenen Modellfahrzeugen und Booten im Wettbewerb gegeneinander an.

 

 

 

Unter den Teilnehmern befanden sich auch die zwei Teams der Grundschule Marbach mit Alexandra Dhein, Tobias Thöne, Julius Franke, Moritz Köhler und Damian Seng. Unter der Leitung von Christina Jakobi hatten die Tüftler zuvor in ihrer Freizeit die Modelle geplant und eigenhändig gebaut.

 

Auch dank der finanziellen Unterstützung des Solarvereins Marbach entstanden so schnittige Rennboote, die vor dem Wettbewerb in der Fulda Aue getestet werden konnten.

Auf diese Weise bestens vorbereitet, traten die Teilnehmer optimistisch und voller Vorfreude die Reise nach Nordhessen an. Dort fuhren auf einem künstlich angelegten Teich in der Stadtmitte je fünf Boote mit dem Ziel gegeneinander, die festgelegte Strecke möglichst schnell zurückzulegen. Neben der Zeit wurden auch das Aussehen der Boote sowie die vorher gemeinsam erstellte Dokumentation über den Bootsbau im Endergebnis berücksichtigt.

 

Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Rennen ausgetragen und die Kinder errangen unter knapp 40 Teams einen sensationellen 2. Platz. 

 

Die Preisübergabe fand anschließend im feierlichen Rahmen mit Buffet und Musik in der Kasseler Universität statt.

 


Vielen Dank an dieser Stelle an die unterstützenden Eltern, den Solarverein Marbach e.V. und den Förderverein der Grundschule Marbach, die die Finanzierung des Vorhabens übernommen haben, der Ferdinand-Braun-Schule und ganz besonders Thorsten Feik ein herzliches Dankeschön!

 

Freitag, 23.02.2018, 12:05 Uhr

Personelle Wechsel beim Förderverein - Dank für tolle Arbeit!

(tb) Am Montag, 19.02.2018 trafen sich die Mitglieder und der Vorstand des Fördervereins der Grundschule Marbach zur Jahreshauptversammlung. Der Vorsitzende Herr Schulz legte Rechenschaft über die Einnahmen und Ausgaben aus dem Jahr 2017 ab. Auch im vergangenen Schuljahr wurden wieder viele Projekte, wie z.B. der Vorlesewettbewerb, Bildung bewegt oder die Autorenlesung im November, vom Förderverein unterstützt.


Nach vielen Jahren wurde nun der Staffelstab des Vorsitzes an Herrn Christof Heil weitergereicht. Der Schulleiter Herr Brodrecht bedankte sich im Namen aller Lehrer, Eltern, Schülerinnen und Schüler bei allen Mitgliedern und dem Vorstand für die aufopferungsvolle Arbeit. Besonderen Dank galt den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Herrn Schulz, Frau Riedl und Frau Wilhelm. Dem neuen Vorstand wünschte er gutes Gelingen und eine gute Zusammenarbeit zum Wohle der Kinder.

Neuer Vorstand des Fördervereins:

  • Christof Heil (Vorsitzender)
  • Kerstin Stöckel (Stellvertreterin)
  • Thomas Heil (Kassenwart)
  • Manuela Webersinke (Schriftführerin)
  • Thomas Brodrecht (Schulleiter)