Schulprofil


Zum Kerngeschäft aller Grundschulen gehört die Vermittlung der Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen. Lernprozesse sollen sich dabei jedoch nicht nur auf die Aneignung von Wissen beschränken, vielmehr müssen auch das selbstständige Lernen, das Arbeiten in Projekten und insbesondere die personalen Kompetenzen gestärkt werden.

 

Unser Lehrteam bemüht sich daher seit Langem, den "Lebensraum Schule" für alle anvertrauten Schülerinnen und Schüler durch vielfältige Konzepte so zu gestalten, dass die Kinder über die entsprechenden Räume und Anlässe zur Entfaltung dieser Kompetenzen verfügen.

 

Dabei geht es nicht um "Kuschelpädagogik", jenem unpassenden und verunglimpften Begriff zur Charakterisierung angeblicher Grundschulpädagogik. Im Gegenteil: In einem angstfreien und angenehmen Umfeld lernt es sich nämlich besser, das beweisen wissenschaftliche Untersuchungen eindeutig.

 

Mit einen >klick< auf ein Puzzleteil erhalten Sie weitere Informationen über unsere im Schulprogramm verankerten pädagogischen Bausteine.






Ihr sagt: Der Umgang mit Kindern ermüdet uns.

Ihr habt Recht.


Ihr sagt: Denn wir müssen zu ihrer Begriffswelt heruntersteigen. Hinuntersteigen, uns herabneigen, beugen, kleiner machen.

Ihr irrt euch.

 

Nicht das ermüdet uns.

Sondern - dass wir zu ihren Gefühlen empor klimmen müssen. Empor klimmen, uns ausstrecken, auf die

Zehenspitzen stellen, hinlangen.

Um nicht zu verletzen!

 (Janusz Korzak)


Kontakt:

Grundschule Marbach

Oberfelder Weg 14

36100 Petersberg-Marbach

Telefon: 0661/6 53 21

Telefax: 0661/9 62 50 92

E-Mail: Link

 

Unser Sekretariat ist dienstags und donnerstags von 08.00 bis 12.30 Uhr besetzt.